Rehasport

In der Trainingshalle im Erdgeschoss des Gebäudes finden die Gruppenstunden im Rahmen des Rehabilitations-Sportes (Orthopädie) statt. Herr Alscher leitet diese Gruppen als zertifizierter Rehasport-Übungsleiter und Fitnesstrainer mit viel Freude an der Bewegung.

Rehasport ist ein Gesundheitskurs für alle, die unter körperlichen Beschwerden leiden. Dies können beispielsweise Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Hüftschmerzen oder andere Gelenkschmerzen sein. Auch nach einem Bandscheibenvorfall kommt Rehasport in Betracht.

Dabei handelt es sich um meist 50 Gymnastikstunden unter fachlicher Leitung. Sie trainieren in einer Gruppe mit bis zu 15 Personen in unserer Trainingshalle. Die Übungsstunde dauert 45 Minuten und beinhaltet verschiedene Gymnastikübungen mit und ohne Kleingeräte.

Voraussetzung ist eine Verordnung vom behandelten Arzt. Die Kosten für den Rehasport werden zu 100% von der Krankenkasse bezahlt.

Wir bieten verschiedene Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten an, so dass jeder die Möglichkeit hat, ein passendes Angebot zu finden. Die aktuellen und geplanten Kurszeiten können Sie gerne telefonisch bei uns erfragen.